Wielandstr. 16
D - 10629 Berlin
Tel.: + 49.30.324 47 89


Wenn Sie selber Filme machen:

sprecher-liste.de
hat sicher die passende Stimme für Ihren Film !

Filmemacher:

Rat und Tat - von der Aufnahme bis zur Postproduktion, von der DVD Kopie bis zur VHS Überspielung finden Sie unter:

Ergo-film.de

Zensurbestimmungen

Und wenn Sie nicht wissen, ob sie das, was sie sagen wollen, auch sagen dürfen -
die deutsche Zensurwirklcihkeit wird ausführlich beschrieben unter

rechtundgerechtigkeit.de

[   ERGOFILM Startseite   ]   [   Film-overview    ]   [   Filme Online - Übersicht   ]    [   DVD bestellen   ]   
  • Archiv - kurze Filme aus der ergo-Film Produktion
Element of Crime

Berliner Rockgruppe
Bericht 1990
von Michael Plümpe

yt:stretch=16:9:

(Jimmi und Johhnny)

"Was Du auch tust, wohin du auch gehst: Sie wissen Bescheid ! Du kannst Dich verstecken, Sie finden Dich !
Ganz zwecklos zu flüchten, sie warten ja schon
hinter de nächsten Ecke - Jimmy und Johnny.
Wie Schlangen sind sie -
und Du - ihr Kaninchen bist Du !"

Ihre Balladen beschreiben die Welt der Looser, die Verlierer, die kleinen Leute im Land der Riesen, und wie sie sich wehren, und wie es ihnen manchmal gelingt, dem Schicksal kräftig gegen das Schienbein zu treten.

Geschichten von nebenan, aus Berlin Mitte zum Beispiel, aus Kreuzberg am Görlitzer Bahnhof, der kein Bahnhof mehr ist sondern Trümmerlandschaft und Abenteuer Spielplatz. 

Keine 200 Meter von hier haben sie ihren Übungskeller, her wohnen sie, hie rleben sie und der Name ihrer Gurppe "Element of Crime" ist ncit nur Werbe Etikett sondern Programm.

Denn das Element des Verbrechens ist die alltägliche Ungerechtigkeit, die aus dem einen Sieger und aus dem anderen Verlierer macht.

O'Ton:
Wie soll cih sagen, die im Dunkeln sieht man nicht ...
Musik: Gerichtsvollzieher
O Ton: Man sollte sich ruhig dafür interessieren...
Musik: Satellite Town
O Ton:
Das gibt es nur noch in der DDR

In "Satellite Town" beschreiben die Elements das Leben in den Wohnsilos der Satellitenstädte. Swen, der Sänger, kennt sich da aus, denn er kam aus so einem Vorstadt Silo bei Bremen. Aber es gibt sie überall, und irgendwie sind sie alle gleich. Doch wie sagt Swen: "Kein Grund zu jammern - die wüste lebt".

Impressum - email Kontakt